So erzielen Sie mit den 3 Geboten mehr Umsatz

Erfahren Sie jetzt worauf es wirklich beim Verkaufen ankommt. Sie kennen vermutlich Methoden von sogenannten Kopfschmerz-Verkäufern: Erst machen Sie Ihren Kunden Kopfschmerzen und verkaufen ihm dann das passende Heilmittel. Viele Branchen leben gut von dieser Strategie. Ganz gleich ob Sie Methoden wie: Die Ausgrenzungstechnik, Wie mit der ersten Freundin…, Der Verkaufstrojaner, Das Pareto-Prinzip, TIT FOR TAT, Verpositivierung oder Gesprächsjudo nutzen, nur Sie selbst können herausfinden welche Methode auch zu Ihnen passt.

Verkaufen ist eine komplexe Tätigkeit, die erlernt werden kann und trainiert werden muss. Der Verkauf ist eine Handwerkskunst und kein angeborenes Talent. In diesem kurzen Artikel habe ich meine persönlichen Essenzen für Sie zusammengetragen. Diese ersetzen natürlich keine Methoden, Strategien und Techniken beim Verkaufen. Sie zeigen lediglich, die ersten und wichtigsten Prinzipien zu einer besseren Verkaufsperformance. Darüber hinaus bilden diese das absolute Fundament für jede erfolgreiche Verkaufsstrategie.

 

  1. Dem andern Wertschätzen
  2. Anderen helfen und Probleme lösen
  3. Sinn-voll-verkaufen

 

Dem anderen Wertschätzen

Eine gute Basis für den Verkauf erreichen Sie nur dann, wenn Sie Ihre Verhandlungspartner wertschätzend behandeln. Das wird von einigen oft unterschätzt, jedoch erzielen Sie immer bessere Ergebnisse, wenn eine richtige Wertschätzung vorhanden ist.

Ehrlich, offenes und aufrichtiges handeln ist eine Grundvoraussetzung die Sie steht´s im Herzen tragen sollten. Denn nur das was von Herzen kommt, kann auch auf Herzen wirken. In der Praxis beginnt die Wertschätzung bereits mit einer freundlichen Begrüßung und interessiertem Small-Talk. Der erste Eindruck ist bekanntlich der wichtigste, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Anderen helfen und Probleme lösen

Grundlegend können Sie nur verkaufen wozu Sie auch wirklich stehen, besser ist wofür Sie brennen. Noch viel besser ist, Sie müssen Ihr Produkt lieben. Ja lieben, und Sie müssen sich endlich für die Probleme anderer Menschen interessieren. Denn wir Menschen interessieren uns in aller erster Linie nur für unsere Probleme.

Dem zufolge wollen wir auch eine klare Lösung für unser Problem oder einen exakten Plan zu den Dingen, die wir wirklich wollen. Genau aus diesem Grund, müssen wir auch dann den größten Kundennutzen kommunizieren. Das ist ein sehr entscheidender Erfolgsfaktor für Ihren Verkauf. Menschen kaufen immer eine LÖSUNG bzw. ein ERGEBNIS.

Es gibt Verkäufer die bereiten sich bereits vor dem Verkauf gut vorbereiten, das sollten Sie auch. Doch wenn Sie sich überwiegend mit Einwänden bzw. was schief gehen könnte beschäftigen, verlassen Sie sich darauf des etwas schief gehen wird. Ich sage Ihnen, bereits im Unterbewusstsein haben Sie so für eine unterschwellige Suggestion gesorgt.

Kommunizieren Sie ausschließlich den Nutzen Ihrer Lösung bzw. das Ergebnis Ihrer Leistung oder Produktes. Denken Sie immer daran, dass wir Menschen uns für unsere Probleme interessieren. Vor allen daran, welche Bedürfnisse werden beim Kunden befriedigt. Wie werden Sie befriedigt. Welche Vorteile bietet das Produkt bzw. Ihre Dienstleistung und warum ist Ihre Lösung besser als die von Ihren Mitbewerbern. Achten Sie darauf, dass Ihr Nutzen-Versprechen niemals TRIVIAL ist und 100% der Wahrheit entspricht. Denn es gibt nichts Schlimmeres als wenn Ihr Nutzen-Versprechen nicht eingehalten wird.

Sinn-voll-verkaufen

Grundlegend geht es um Ihre Persönlichkeit und den Sinn beim Verkaufen. Folgenden Leitspruch sollte jeder Verkäufer im Herzen tragen: Ich höre auf zu versuchen, das zu bekommen, was ich will, sondern ich will anderen helfen, das zu erreichen, was sie wollen.

So haben Sie mehr Spaß am Verkaufen und letztendlich auch mehr finanziellen Erfolg.

Der Sinn beim Verkaufen bedeutet: Ich bin mir bewusst was ich tue und ich leiere nicht einfach ein Band nach irgendeiner Verkaufsmasche ab. Vielmehr geht es darum bewusst Sinnvoll zu verkaufen.

Ein Ziel können wir erreichen, doch es steht ein Anfang und ein Enden, der Sinn dagegen ist Beständig. Haben Sie schon einmal den Grabstein-Test gemacht? Dort geht es ja bekanntlich um den Sinn des Lebens. Was würde Ihnen auf Ihrem Grabstein besser gefallen?

Er gewann den größten Verkaufswettbewerb? Oder würde es Ihnen besser gefallen: Er half vielen Menschen, dass Sie bekamen, was sie wollten, und daher bekam auch er, was er wollte?

Kurzum, hören Sie einfach auf zu verkaufen und kümmern Sie sich einfach, ehrlich offen und aufrichtig um die Probleme anderer und bieten Sie Lösungen. Ihre Kunden werden Sie lieben.

Selbstverständlich bleiben Sie nach dem Verkauf ebenfalls am Ball, überzeugen Sie sich immer davon, dass Ihre Kunden mit dem gekauften Produkt zufrieden sind. Wenn es Probleme gibt, lösen Sie diese, dadurch stärken Sie die Beziehung zum Kunden. Ist der Kunden zufrieden, bitten Sie um aktives Weiterempfehlen.

Sie wollen mehr Neukunden für Ihr Business? In diesem kostenlosen PDF zeige ich Ihnen die 7 Schritte, die Sie heute brauchen, um effektiv Neukunden im Internet zu gewinnen.

[thrive_leads id='1548']